Wir sind MoinTec

Nina Jacobsen

Geschäftsführerin

Bereits ihr ganzes Leben lebt und liebt sie Hamburg.

Nina Jacobsen sammelte langjährige Berufserfahrung im technischen Bereich einer renommierten Hamburger Genossenschaft und leitete mit viel Verständnis für Kunden und Mitarbeiter, das Team rund um die Instandhaltung- und Modernisierung.

In den letzten Jahren war sie maßgeblich an der Strukturierung, Ablaufoptimierung und Digitalisierung eines mittelständischen Hamburger Handwerksunternehmen (SHK) beteiligt. Hier rundete sie Ihre Fachkenntnisse für das Handwerk ab und verbindet jetzt die Kenntnisse aus der Verwaltung und dem SHK-Bereich.

Als Geschäftsführerin fokussiert sich Nina Jacobsen insbesondere auf die Mitarbeiterauswahl/ -entwicklung, Aufbau der Unternehmensstruktur und die strategische Weiterentwicklung der MoinTec GmbH in Hamburg.

Nina Jacobsen

Moin Knigge

"Moin", denn "Moin Moin" ist schon Gesabbel

(Norddeutsche Weisheit)

„Moin“ – dieser Gruß ist in Norddeutschland fest verwurzelt. Hier weiß man, dass die Begrüßung nicht gleichzusetzen ist mit „Guten Morgen“, sondern es ist unser Ausdruck hanseatischer Warmherzigkeit unabhängig von der Tages- und Nachtzeit.

Es wird vielfach angenommen, dass „Moin“ ursprünglich aus dem Plattdeutschen stammt. Der Gruß kann hergeleitet werden vom plattdeutschen Wort moi, was „angenehm, gut, schön“ bedeutet.

Auch MoinTec hat seine Wurzeln im Norden Deutschlands. Wir sprechen die Sprache unserer Kunden – sowohl regional als auch fachlich. Für Letzteres steht das „Tec“. Denn wir beherrschen die Technik der Heizungs-, Sanitär- und Montagedienstleistungen wie unsere Muttersprache. So finden wir für jede Herausforderung die passende Lösung – auf den Punkt und ohne viel Gesabbel.